Buchstabenheld?

Typografie muss nicht immer statisch in Büchern passieren. Dass Buchstaben auch Videospielhelden hervorbringen können, beweist das 2015 erschienene “Typoman” – ein Puzzle-Plattformer, der mich mit seiner visuellen Gestaltung und den kniffligen Wortspielereien schon 2014 als Demo auf der gamescom in den Bann ziehen konnte. (Und dem ich deswegen eigentlich schon…

Weiterlesen…

Kommentierter Weltuntergang

Summer Sales: Für mein Geldbeutel eine qualvolle Zeit. Ständig locken Online Stores mit neuen Spielangeboten, denen ich dann auch nur schwerlich widerstehen kann – vor allem, wenn ich dann  Spiele wie “Bastion” finden kann, das ich doch “schon immer haben wollte”. Das natürlich auch gleich in den letzten Tagen durchgespielt werden musste.…

Weiterlesen…

Das Spiel aus dem Kunstmuseum

Ich habe lange überlegt, den Beitrag anders zu betiteln, so etwas wie “Der Traum einer Blume”, oder “Das entspannendste Spiel”. Ich bin mir sicher, dass jeder dieser Titel Aufmerksamkeit geweckt hätte – schließlich steckt “Flower” voller faszinierender Aspekte. Der Fakt mit dem Museum lässt aber sicher jedem erstaunte Augen machen…

Weiterlesen…

Jam-Game: SUPERHOT

Für Spieleentwickler sind Game Jams der reinste Ideenpool. Die Ideen sprühen, der viele Input durch die anderen Teilnehmer. Da überrascht es nicht, dass sich einige der anfänglichen “Prototypen” später auf dem Indie Markt wieder finden. So auch der 2016 erschienene Shooter “SUPERHOT”…     Sieben Tage First Person Shooter entwickeln…

Weiterlesen…

Kindheitserinnerung: Child of Light

„Es war einmal vor langer Zeit…“ – sechs allzu bekannte Worte aus Kindheitstagen. Doch wo üblicherweise die Prinzessin auf ihren Prinzen wartet, macht sich in „Child of Light“ eine kleine Prinzessin einfach selbst auf den Weg und rettet dabei gleich noch eine ganze Welt.     Kind, geh nun zu…

Weiterlesen…

Galaktische Reisen in die Vergangenheit

Videospiele sind zu einfach geworden. Leichte Boss-Gegner, kurze Level, massenhaft Speicherpunkte – wo ist da die Herausforderung vergangener Klassiker geblieben? Wo bleibt der Nervenkitzel, wenn mich eine Niederlage höchstens zwei Minuten im Spiel zurückwirft? Auf die Empfehlung eines Freundes hin, habe ich mich einmal wieder in vergangene Zeiten versetzen lassen…

Weiterlesen…

Let’s Read Interactive Fiction

Interactive Fiction mögen ja noch so spannend sein, für Novizen wie mich gestaltet sich der Einstieg jedoch oft etwas schwierig. Eine Map hier anlegen, eins zwei Items da einsammeln – und schon habe ich im nächsten Raum schon wieder vergessen wo ich mich eigentlich befinde. Wenn ich es schon im…

Weiterlesen…